Use Cases Erfahren Sie mehr zu unseren nützlichen Use Cases zum Schutz Ihrer digitalen Arbeitsplätze

Alle Szenarien
  • Alle Szenarien
  • Local
  • Remote
  • SaaS

Security Check

Der Security Check bietet die Möglichkeit zu konfigurieren, dass Mitarbeiter mit ihren Geräten nur dann auf ihren digitalen Arbeitsbereich zugreifen können, wenn diese vom Unternehmen verwaltet werden oder dass kritische Anwendungen nur dann genutzt werden können, wenn das WLAN ausreichend verschlüsselt ist.

Erfahren Sie mehr

Corporate Device Detection

Unternehmen und Institutionen müssen oft wissen, welche Geräte auf ihre Remote-Umgebungen zugreifen. Diese Anforderungen können sowohl auf…

Erfahren Sie mehr

Conditional Application Access

Egal ob Anwendungen remote, lokal oder über die Cloud bereitgestellt werden, mit der kontextbasierten Anwendungssteuerung von deviceTRUST kann der Zugriff von Benutzenden auf Anwendungen jederzeit kontrolliert werden – inklusive der Terminierung von Anwendungen zur Sitzungslaufzeit.

Erfahren Sie mehr

Geolokalisierung & Geofencing

Die kontextbasierte Standortbestimmung von deviceTRUST bietet verschiedenste Möglichkeiten, die Lokation eines genutzten Endgerätes zu bestimmen und dynamisch Zugriffe auf Desktops, Anwendungen und Ressourcen zu steuern.

Erfahren Sie mehr

Homeoffice

Mit deviceTRUST wird gewährleistet, dass nur aus validierten Umgebungen auf digitale Arbeitsplätze zugegriffen werden kann. Ein unberechtigter Zugriff, auch mit gestohlenen Zugangsdaten, wird somit sicher verhindert.

Erfahren Sie mehr

Zusammenarbeit mit externen Partnern

Mit der Kontextbasierten Sicherheit von deviceTRUST haben Unternehmen die Möglichkeit, Anwendungen und Ressourcen über den digitalen Arbeitsplatz für Externe gemäß den Vorgaben an Sicherheit & Compliance zur Verfügung zu stellen.

Erfahren Sie mehr

BYOD für Remoting-Umgebungen

deviceTRUST ermöglicht eine Sicherheitsprüfung der verwendeten Endgeräte, wenn Benutzende auf virtuelle Arbeitsplatzumgebungen zugreifen, ohne diese BYOD-Geräte verwalten zu müssen.

Erfahren Sie mehr

Nicht autorisierte USB-Laufwerke

deviceTRUST eliminiert das Sicherheitsrisiko, dass über unbekannte Geräte Schadsoftware ins Unternehmensnetzwerk gelangt.

Erfahren Sie mehr

Dynamischer Sperrbildschirm

deviceTRUST ermöglicht die dynamische Konfiguration verschiedener Leerlaufzeiten – abhängig vom jeweiligen Umfeld, in dem sich der Mitarbeitende befindet.

Erfahren Sie mehr

Dynamic Redirection Control

Amazon Workspaces und Citrix Virtual Apps und Desktops verfügen über eine integrierte, granulare Policy Engine. Diese Engine…

Erfahren Sie mehr

Zeitbasierte Zugriffssteuerung

deviceTRUST ermöglicht Zugriffe auf Desktops, Anwendungen und Ressourcen ausschließlich entsprechend der vereinbarten Projektphasen und -zeiten und gewährleistet somit ein produktives und sicheres Arbeiten.

Erfahren Sie mehr

Compliant Backend Access

Mit deviceTRUST können Unternehmen Administrierenden und externen Dienstleistenden einen schnellen und kosteneffizienten Zugriff auf Backend-Server gewähren und dabei alle Sicherheitsanforderungen einhalten.

Erfahren Sie mehr

Kontextbezogene Firewall-Konfiguration

Mit kontextbasierter Windows-Firewall-Kontrolle kann deviceTRUST bei der Netzwerk-(Mikro-) Segmentierung helfen. Basierend auf kontextbezogenen Informationen kann deviceTRUST lokale…

Erfahren Sie mehr

Compliance Reporting

Im Kern schützt deviceTRUST digitale Arbeitsplätze und nutzt Geräte als zusätzlichen Sicherheitsfaktor. Erfüllt der Kontext die jeweiligen…

Erfahren Sie mehr

Silo Optimierung

Die kontextbasierte Sicherheit von deviceTRUST ermöglicht es, Zugriffe auf alle Anwendungen innerhalb weniger zentraler Silos, basierend auf dem Kontext, zu kontrollieren und zu steuern.

Erfahren Sie mehr